Verbandsgebrauchsprüfung 2020



Am 24. und 25.10.2020 fand unsere diesjährige VGP /VPS statt. Wie gewohnt war das Suchenlokal "Schützenhof" unseres Vorsitzenden Sönke Schlicht der Treffpunkt. Unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen konnte die Prüfung auch in diesem besonderen Jahr durchgeführt werden.

Das Wetter war samstags bewölkt mit kurzen sonnigen Abschnitten und es wehte ein frischer Südwestwind bei milden Temperaturen. In den Revieren war eine sehr schöne Laubfärbung zu sehen. Sonntags regnete es leider den ganzen Tag bei starkem Südwind.

Nachdem die Hundegespanne in 4 Gruppen eingeteilt wurden, ging es zügig in die Reviere um Schalkholz, Schrum, Bunsoh, Gaushorn, Barkenholm, Bennewohld und in die Kreistannen. An dieser Stelle sagen wir "Herzlichen Dank" für die Bereitstellung der Reviere und die Führung durch die Reviere!

Ein VGM-Becher und eine Mettwurst wurden als Dankeschön an die Revierführer überreicht.

Es nahmen insgesamt 13 Hunde an der Prüfung teil. 10 Hunde waren für die VGP und 3 Hunde für die VPS gemeldet. Darunter 3 GM, 2 DK, 1 Weim, 3 DD, 2 KlM und 2 LabRet.

Genügend Wild war vorhanden und somit konnten die Hunde ihre Leistungen auf der Meisterprüfung unter Beweis stellen.

 

Am Sonntagabend durften 10 Hundeführer ihre Urkunden entgegennehmen und freuten sich riesig über die bestandene VGP bzw. VPS. Herzlichen Glückwunsch!

1. Platz VGP -

Suchensieger Arne Plähn mit seinem DD-Rüden Mika von Vennort / 322 Pkt. I.Preis / TF

 

hier: mit Saufeder und Ministerbecher, herzlichen Glückwunsch!

2. Platz VGP -

Christina Eggers mit ihrer GM-Hündin Bella von Treenetal / 320 Pkt. I. Preis / TF

 

hier: mit dem begehrten Wanderpreis für die beste Schweißarbeit. Gratulation!

3. Platz VGP - 

Hauke Peters mit seiner GM-Hündin Sandy vom Flörbach / 310 Pkt. I. Preis / TF

 

hier: freudestrahlend mit der Urkunde für den 3. Platz

1. Platz VPS -

Ulrike Mau mit KlM Hündin Bella vom Wiesetal / 198 Pkt. I. Preis

Zu guter Letzt wünschte Sönke Schlicht allen Hundeführern mit ihren VGP-Hunden viel Waidmannsheil, appellierte aber, dass auch "Meisterhunde" weiterhin viel Übung brauchen.

 

Ein herzliches Dankeschön ging an alle Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf der Verbandsgebrauchsprüfung gesorgt haben!

Eindrücke und Schnappschüsse:

Download
VGP-Rangliste.rtf
Text Dokument 9.0 KB
Download
VPS-Rangliste.rtf
Text Dokument 4.0 KB
Download
Hygienekonzept des VGM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.5 KB