Aktuelles 2019 / Große 100 Jahre Jubiläumszuchtschau



Familie Piening, Familie Koelbel, Familie Krohn & Hans-Peter Schmidt mit unseren finnischen Freunden.


 150 Große Münsterländer bei der 100 Jahre- Jubiläumszuchtschau in Essen !

 

 

Bei südländischen Temperaturen fand am 29./30. Juni 2019 die 100 Jahre – Jubiläumszuchtschau auf dem historischen Maashof in Essen statt.

 

 

Sieben Schleswig- Holsteiner traten mit  ihren insgesamt 7 Großen Münsterländern die Reise ins Münsterland an.

 

 

 

 Am Samstag Nachmittag begann die Jubiläumsveranstaltung in Haltern am See, dem Gründungsort des VGM. Es waren Vorstandsmitglieder, Züchter und viele Gäste aus dem In-und Ausland anwesend .In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen berichteten Franz Loderer, Hans Wackertapp und Bruno Oelmann über die Gründung des VGM und die Geschichte des Großen Münsterländers. Ein Fernseh-Team vom WDR Münsterland ( Mediathek – Lokalzeit-) berichtete am 01.07.2019 um 19.30 Uhr von dieser Veranstaltung.

 

Am Sonntag folgte die große Jubiläumszuchtschau in Essen. Jens Krohn, Frank Koelbel und Niels Piening nahmen mit ihren Hunden an der Zuchtschau teil. Desy vom Hellgrund und Ayla vom Tieben See erhielten beide die Bewertung v/sg in der Altersklasse. Tolle Ergebnisse!

 

 

 

Ein herausragendes Ergebnis konnte der Finne Pentti Pärnänen (Mitglied der Landesgruppe Schleswig-Holstein)  mit seiner Hündin Otti von Haus Emsing erreichen, der 1. Platz in der Altersklasse mit der Bewertung v/v . Herzlichen Glückwunsch !

 

 

 

Jens Krohn und Frank Koelbel führten ihre Hündinnen, die als Zuchthündinnen aus der Zucht ausgeschieden sind, in der Veteranen- Klasse vor.

 

Sehr erwähnenswert war die Vorstellung der Deckrüden. 28 Zuchtrüden wurden von ihren Besitzern im Ring präsentiert. Alle liefen ruhig und ausgeglichen hintereinander her. Eine sehr schöne Vorstellung !

 

Es war eine sehr gut organisierte Veranstaltung, die für uns alle einmalig und besonders war. Ein herzlicher Dank geht an die Organisatoren, an den Vorstand des VGM und an die Spezialzuchtrichter, die bei 35° C pausenlos  im Ring standen, um die Großen Münsterländer zu bewerten !

 

 


Pentti Pärnänen mit Hündin Otti von Haus Emsing

Niels Piening, Tanja Koelbel, Frank Koelbel, Hans-Peter Schmidt, Birgit Krohn, Jens Krohn (von links)

Der erste Platz in der Altersklasse:

Rüde Marlon vom Sülztal mit seiner Führerin Petra Fischer