Aktuelles 2019 / Zuchtschau mit Landesgruppentreffen und Züchtertreffen



Bei bestem Wetter traten am 11.08.19 insgesamt 16 Hunde zur Zuchtschau an. 

Im Rahmen der Zuchtschau wurden alle Hunde von professionellen Formwertrichtern begutachtet und anhand spezifischer Merkmale des Großen Münsterländers beurteilt. 

Für das leibliche Wohl sorgten die Damen des Vorstands mit vielen selbstgebackenen Köstlichkeiten und frisch gebrühtem Kaffee. Des Weiteren wurden zur Mittagszeit leckere Grillwürstchen und Steaks serviert (Landfleischerei Speck).

Begrüßung: der Bläserchor eröffnet die Zuchtschau

 

Maren Lorenzen, Sabrina Elsass, Sebastian Volkert, Fritz Volkert, Peter Engel, Hr. Hansen

Das sind wir: Die Teilnehmer mit ihren Schwarz-Weißen


 

In der Altersklasse der Rüden traten an:

 

1. Michael Casey mit Aslan vom Noorndörp

2. Joachim Schütt mit Benny vom Tieben See

3. Jürgen Kock mit Balko vom Wattenmeer

4. Heiko Wittrock mit Bont vom Blitzenbach

5. Nina Wagner mit Lord vom Steenpiep

6. Ludger Hansen mit Asko vom Polshof

 

Auf Platz 1. landete Asko vom Polzhof (sg / v)

Platz 2 erhielt Benny vom Tieben See (sg / sg) &

Platz 3 konnte Balko vom Wattenmeer (sg / v) für sich beanspruchen.


In der Altersklasse der Hündinnen traten an:

 

1. Sebastian Volkert mit Bella vom Walgenbach 

2. Ole Nagel mit Abby vom Oestricher Holz

3. Angela Steffens mit Biene vom Hellgrund

4. Gerold Brekadin mit Haika vom Ortsberg

5. Reimer Rolfs mit Blanka vom Tieben See

6. Thomas Steffens mit Anka vom Tiefen Vehn

 

Auf Platz 1. landete Blanka vom Tieben See (v / v)

Platz 2. erhielt Abby vom Oestricher Holz (sg / v) &

Platz 3. konnte Bella vom Walgenbach (sg / v) für sich beanspruchen.

 


In der Jugendklasse der Hündinnen traten an:

 

1. Willi Schliecker mit Hexe vom Diebeswinkel

2. Jörg-Uwe Bünting mit Hedi vom Diebeswinkel

3. Hauke Peters mit Sandy vom Flörbach

 

Auf Platz 1. landete Hedi vom Diebeswinkel (sg / sg)

Platz 2 erhielt Sandy vom Flörbach (sg / sg) &

Platz 3 konnte Hexe vom Diebeswinkel für sich beanspruchen.


In der Jüngstenklasse hat Martin Martens die Caja Greta vom Blitzenbach vorgestellt. Eine vielversprechende Hündin, die Applaus erntete.