Aktuelles 2013 / 66. vW-HZP



Bericht zur 66. Internationalen vorm-Walde-HZP am 11./12.10.2014

Ausrichter VGM-Gesamtverband

 

2 anstrengende Tage bei der 66. Internationalen vorm-Walde-HZP in Mecklenburg-Vorpommern liegen hinter uns.

 

Am Freitagmorgen ging es mit der Prüfung am vW-Gewässer für die Rüden und der Zuchtschau für die Hündinnen los. Hier holte sich die für unsere Landesgruppe startende Hündin Amira vom Hermnnsgrund im Formwert ein "gut" und im Haarwert ein "sehr gut" ab.

 

Nachmittags wurde das vW-Gewässer von den Hündinnen unsicher gemacht. Leider konnte das Gespann nur 4 vorm-Walde-Punkte erwirtschaften. Dies reichte leider nicht für das Leistungsabzeichen.

 

Am Samstag hieß es dann früh aufstehen. Die HZP-Prüfung wurde in Süderholz durchgeführt. Das Wetter spielte glücklicherweise den ganzen Tag über mit, es war zwar sehr windig aber immerhin trocken. Hier lief es für das Gespann besser. Alle Feld- sowie Wasserfächer wurden gemeistert.

 

Am Abend traf man sich zum reichhaltigen und guten Buffetessen mit anschließender Preisverkündung. Sieger der diesjährigen vW-HZP ist die Hündin Amiga vom Pfaffenbuck mit ihrem Führer Peter Cosack aus der Landesgruppe Ostwestfalen-Lippe mit 193 Punkten + 11 vW-Punkte.

 

Für das Gespann Amira vom Hermannsgrund mit dem Führer Günter Rottmerhusen aus 25797 Breiholz standen am Ende 173 Punkte + 4 vW-Punkte und damit Platz 19 zu Buche. Wir gratulieren!


Download
vW-HZP Rangliste 11./12.10.2013 / Mecklenburg-Vorpommern
vW-HZP-Rangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.8 KB

Eindrücke von der vW-HZP:


Vorbericht zur 66. Internationalen vorm-Walde-HZP am 11./12.10.2013

Die 66. Internationale vorm-Walde-HZP findet in diesem Jahr Mecklenburg-Vorpommern im Raum Stralsund statt.

 

Nachdem im letzten Jahr kein Wurf in unserem Bundesland fiel und es demnach auf unseren Prüfungen recht mau mit GM-Junghunden aussah, hat sich dennoch ein Gespann für die vW-HZP in diesem Jahr gefunden. Unsere Landesgruppe wird von der GM-Hündin Amira vom Hermannsgrund mit ihrem Führer Günter Rottmerhusen aus 24797 Breiholz vertreten.

 

Wir sind gespannt, ob das Gespann den erschwerten Bedingungen bei der vW-HZP gerecht wird und drücken kräftig die Daumen.

 

Einige Vorstandsmitglieder unserer Landesgruppe sowie diverse "Schlachtenbummler" aus Schleswig-Holstein werden ebenfalls fahren und die beiden dabei tatkräftig unterstützen und an den Feierlichkeiten teilnehmen.