Aktuelles 2014 / BTR



Ergebnisse zur Bringtreueprüfung am 16.02.2014

 

Fast schon traditionell, wurde nach der Jahreshauptversammlung unserer Landesgruppe auch wieder eine Bringtreue-Prüfung (BTR) angeboten und diese war mit 6 Startern sehr gut besucht.

 

Gegen 13.30 Uhr war man im Kreisforst angekommen und per Losverfahren wurde die Reihenfolge festgelegt. Die Ansprache übernahm unser 1. Vorsitzender Fritz Volkert in gewohnter Manier. Dabei erwähnte er, dass beim Auslegen der Füchse, Wild (u.a. Rehe und Hasen) gesichtet wurden und der Schwierigkeitsgrad dementsprechend höher sei. 

 

Eine kleine Zuschauergruppe war den Teilnehmern mit ins Waldgebiet gefolgt, um die spannende Prüfung zu verfolgen.

 

Insgesamt schafften es an diesem Tag leider nur 3 Hunde den ausgelegten Fuchs in der vorgeschriebenen Zeit in die Nase zu bekommen und der Führerin / dem Führer korrekt zu bringen.

 

Im Anschluss an die BTR lud die Familie Volkert zum Kaffee ein, wo auch der diesjährige Suchensieger bekannt gegeben wurde.

 

Die 3 Richter waren sich schnell einig: ganz oben auf dem Treppchen nahmen der KlM-Rüde Nestor vom Drebenholt mit seiner Führerin Freya Harbeck aus 25782 Hövede Platz.

 

Der Pokal wurde von Rainer Behnke überreicht, der im vorletzten Jahr (2013 gab es keinen Sieger) mit seinem GM-Rüden vW Ben von der Kuhle den Sieg nach 25492 Heist holte.

 

Platz 2 sicherten sich die GolRet-Hündin Cloud Seven of enchanted garden und Petra Martens aus 25779 Glüsing.

 

Auf Position 3 landeten der GM-Rüde vW Arven von Königsdamm mit Franziska Kühl aus 24787 Fockbek.

Download
BTR Rangliste 16.02.2014 / Schalkholz
BTR-Rangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.7 KB

Eindrücke von der BTR: